Nextory: Neue E-Book- und Hörbuch-Flatrate kommt nach Deutschland

E-Book- und Hörbuch-Flatrate Nextory. (Bild: Nextory)


| Hinweis: Artikel enthält Provisions-Links – Was ist das?

Die schwedische Firma Nextory startet ihre gleichnamige E-Book- und Hörbuch-Flatrate in Deutschland. Diese bietet ab 13,99 Euro pro Monat Zugang zu „Zehntausenden Hörbüchern und E-Books“.

In Deutschland gibt es bisher mit Skoobe und Kindle Unlimited erst zwei große E-Book-Flatrates und einige kleinere Konkurrenten wie Readfy oder Tolino Select. Im Hörbuchbereich stechen vor allem Amazon-Tochter Audible und Bookbeat hervor. Jetzt wagt sich mit Nextory ein Angebot aus Schweden auf den deutschen Markt, das E-Books und Hörbücher zum monatlichen Abopreis in einer App (iOS und Android) zur Verfügung stellt.

Nextory: Zehntausende E-Books aus 600 Verlagen

Nextory hat eigenen Angaben zufolge „Zehntausende Hörbücher und E-Books“ im Angebot. Vertreten sind zahlreiche Genres. Die digitalen Bücher und Hörbücher gibt es in deutscher und englischer Sprache. Über 600 Verlage soll Nextory im Boot haben, wie das Branchenportal Selfpublisherbibel schreibt. Anders als bei anderen am deutschen Markt befindlichen Flatrate-Angeboten – vor allem im E-Book-Bereich – sollen bei Nextory auch Bestseller zum Download bereitgestellt werden. Der Zugang zu den Medien ist während der Laufzeit des Abos unbegrenzt.

Das hat aber auch seinen Preis. Nextory bietet fünf verschiedene Abovarianten. Im günstigsten, Silber genannten Modell zahlt ein Nutzer 13,99 Euro pro Monat – darf das Konto aber auch nur allein nutzen. Und es sind nur E-Books enthalten, die älter als sechs Monate sind. Wer kompletten Zugriff will, muss 16,99 Euro zahlen. Die Familienangebote für zwei, drei oder vier Nutzer kosten zwischen 19,99 und 29,99 Euro. 14 Tage lang kann das Abo kostenlos getestet werden.

Deutschland ist nach Schweden der zweite Markt, auf dem Nextory sein Angebot launcht, wie Shadi Bitar, CEO und Gründer von Nextory, sagt. Bitar sieht in Deutschland, einem der weltweit größten Märkte für digitale Bücher ein enormes Potenzial. Laut Nextory habe der Umsatz mit digitalen Hörbüchern und E-Books 2018 in Deutschland bei rund 285 Millionen Euro gelegen. 21,6 Millionen digitalaffine Leser und Hörer hat Nextory identifiziert.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

By |April 4th, 2019|News|